Zum Inhalt

Personen

Unsere neueste Version beeinhaltet Gesichtserkennung. Sie ermöglicht dir, Bilder deiner Familie und Freunde zu finden. Freue dich darauf, lang vergessene Bilder wieder zu entdecken! Wenn du deine Sammlung indexierst, werden Gesichter erkannt und nach Ähnlichkeit gruppiert, so dass du sie schnell Personen zuordnen kannst.

Die Erkennung beginnt erst, wenn deine Bibliothek vollständig indexiert wurde. Das Suchen und Aktualisieren von Gesichtern verursacht vorübergehend eine hohe CPU-Belastung und kann je nach Hardware und Anzahl der Bilder eine Weile dauern.

Vorhandene Cluster werden automatisch im Hintergrund optimiert , z. B. wenn neue Gesichter identifiziert, Gesichter aus einem Cluster entfernt oder neue Dateien zur Bibliothek hinzugefĂĽgt werden.

Personen

Der Bereich Personen zeigt dir bereits identifizierte Personen sowie neue Gesichts-Cluster.

Klicke , um eine Person als Favorit zu markieren. Favoriten werden ganz oben angezeigt.

Screenshot Screenshot

Warum werdem im Bereich NEU nicht alle erkannten Gesichter angezeigt?

Im Bereich NEU werden nur erkannte Gesichts-Cluster angezeigt. In deiner Sammlung kann es noch tausende weitere, nicht gruppierte Gesichter, geben, wie z.B. Gesichter auf Shampooflaschen oder im Fernsehen.

Du kannst diese Bilder finden, indem du nach face:new suchst. Falls du bestimmte Bilder suchst, empfehlen wir die Suche mit anderen Filtern, wie year or country, zu kombinieren. Im Bearbeitungs-Dialog werden immer alle Gesichter angezeigt. Hier kannst du den Gesichtern Personen zuordnen.

Wenn ein Gesicht nicht erkannt wurde...

Gesichter können aus mehreren Gründen nicht erkannt werden:

  • Möglicherweise musst du warten, bis die Indexierung abgeschlossen ist, da die Gesichtserkennung erst danach beginnt
  • Bei Bildstapeln, wird nur die Primärdatei nach Gesichtern durchsucht
  • Gesichter können kleiner als die konfigurierte Mindestgröße sein
  • Unsere Gesichtserkennung hat das Bild nicht grĂĽndlich genug gescannt
  • Eine reduzierte Auflösung sowie Qualität von generierten Vorschaubildern fĂĽhrt zu schlechteren Gesichtserkennungs-Ergebnissen
  • Der Kontrast spielt eine groĂźe Rolle, so dass ein helles Gesicht mit grauen Haaren auf einem grauen Hintergrund fĂĽr unsere Gesichtserkennung weniger auffällig sein kann als fĂĽr dich
  • In sehr seltenen Fällen kann ein Gesicht mit unserer Black-List von falsch positiven Ergebnissen ĂĽbereinstimmen

Die Gesichtserkennung vergleicht die Ă„hnlichkeit von Gesichtern. Der Ă„hnlichkeits-Treshold fĂĽr ein Gesicht wird reduziert, wenn du ein Gesicht aus einem Cluster entfernst.

Gesichter identifizieren

  1. Gehe zu Personen
  2. Gehe zu Neu
  3. Klicke in das Eingabefeld
  4. Beginne einen Namen einzugeben
  5. DrĂĽcke Enter

Screenshot

  1. Ă–ffne den Bearbeitungs-Dialog
  2. Gehe zu Personen
  3. Klicke in das Eingabefeld
  4. Beginne einen Namen einzugeben
  5. DrĂĽcke Enter

Screenshot

Die Person wird nun unter Erkannt angezeigt

Personen ausblenden

Du kannst Personen im Bereich Erkannt ausblenden, indem du klickst.

Dies ist ein Sponsor-Feature, mit dem wir uns bei unseren Sponsoren und Mitwirkenden bedanken wollen. Du erfährst, wie es aktiviert werden kann, sobald du uns bei Patreon oder GitHub Sponsors unterstützt. Deine kontinuierliche Unterstützung hilft uns, Dienste wie Satellitenkarten anzubieten und neue Funktionen zu entwickeln. Vielen Dank! 💜

Bilder von ausgeblendeten Personen tauchen weiterhin in Suchergebnissen auf.

Screenshot

Um alle Personen, inklusive ausgeblendete, zu sehen klicke .

Screenshot

Ausgeblendete Personen werden wieder angezeigt, wenn du klickst.

Screenshot

Gesichter ausblenden

Du kannst Gesichts-Cluster im Bereich Neu auf die gleiche Weise wie Personen ausblenden.

Alle Bilder einer Person ansehen

  1. Gehe zu Personen
  2. Gehe zu Erkannt
  3. Klicke auf eine Person

Screenshot

  1. Gehe zu Suche
  2. Suche nach person:"jane-doe"

Screenshot

Personen umbenennen

  1. Gehe zu Personen
  2. Gehe zu Erkannt
  3. Klicke auf den Namen
  4. Gib einen neuen Namen ein
  5. DrĂĽcke Enter

Screenshot

Screenshot

Gesicht einer anderen Person zuordnen

Wenn einem Gesicht die falsche Person zugeordnet ist, kannst du dies ändern.

Jedes Mal, wenn du ein Gesicht aus einem Cluster aussortierst, werden die Gesichts-Cluster im Hintergrund aktualisiert.

  1. Ă–ffne den Bearbeitungs-Dialog
  2. Gehe zu Personen
  3. Klicke
  4. Nun kannst du einen neuen Namen eingeben, oder das Feld leer lassen

Screenshot

Gesichter entfernen

Falls etwas Falsches als Gesicht erkannt wurde, oder dich ein Gesicht nicht interessiert, kannst du es entfernen.

  1. Ă–ffne den Bearbeitungs-Dialog
  2. Gehe zu Personen
  3. Klicke

Screenshot

Bevor die Seite neu geladen wird kannst du diese Aktion rückgängig machen.

Screenshot

Alle Bilder einer Person herunterladen

  1. Gehe zu Personen
  2. Selektiere eine Person
  3. Ă–ffne das Kontext-MenĂĽ
  4. Klicke

Album aus Personen erstellen

  1. Gehe zu Personen
  2. Selektiere eine Person
  3. Ă–ffne das Kontext-MenĂĽ
  4. Klicke
  5. Wähle ein existierendes Album oder gib einen neuen Albumnamen ein
  6. Klicke auf HinzufĂĽgen

Screenshot

Suche

Du kannst Bilder von bestimmten Personen mit Hilfe der folgenden Suchanfragen finden

  • people, faces oder faces:true findet alle Bilder mit Gesichtern
  • faces:false findet alle Bilder ohne Gesichter
  • faces:3 findet alle Bilder mit mindestens 3 Personen
  • person:"John Doe" oder subject:"John Doe" findet alle Bilder der Person John Doe
  • people:"John" oder subjects:"John" findet alle Bilder von Personen, deren Namen John enthält

Der person/subject sowie der people/subjects Filter kann in Kombination mit & und | verwendet werden (siehe Suche). Suchfilter können auch kombiniert werden.

person:"John Doe&Jane Doe" faces:3 findet alle Bilder auf denen John und Jane Doe und mindestens eine weitere Person abgebildet sind.

Screenshot

Performance Tipps

Background Worker

Die Gesichtserkennung wurde unter der Annahme entwickelt und getestet, dass der Background Worker alle 15 Minuten läuft, es sei denn, das Backend ist mit anderen Aufgaben wie der Indexierung beschäftigt. Sie wurde nicht mit viel längeren Intervallen getestet und ist dafür auch nicht ausgelegt.

Der Background Worker gruppiert neue Gesichter nach Ähnlichkeit, vergleicht Gesichter mit Clustern und optimiert bei Bedarf bestehende Cluster. Ohne diese Routineaufgaben wird die Anzahl der zu verarbeitenden Gesichter zu groß. Bei der ersten und nächsten Ausführung des Workers kann es dann zu einer starken Serverbelastung kommen, bis alle Gesichter, Gesichtscluster und zugehörigen Bilder aktualisiert wurden. Je länger du wartest, desto mehr CPU wird benötigt und desto länger dauert es.

Ă„ltere Hardware

Es ist ein bekanntes Problem, dass die Benutzeroberfläche und Backend-Vorgänge, insbesondere die Gesichtserkennung, auf älterer Hardware aufgrund mangelnder Ressourcen langsam sein oder sogar abstürzen können. Wie die meisten Anwendungen hat auch PhotoPrism bestimmte Anforderungen und unser Entwicklungsprozess beinhaltet keine Tests auf nicht unterstützter oder ungewöhnlicher Hardware.